Connect with us

„High Hopes“: Jimmy Kimmel produziert Cannabis-Serie für Hulu, Veröffentlichung am 20. April

Published

on

High Hopes
Folge uns auf Facebook

Hulu plant, den 20. April mit Jimmy Kimmel zu feiern. Der von Disney unterstützte Sender bestellte eine sechsteilige Serie von High Hopes, einer Dokumentation über zwei Brüder, die einen Cannabisladen in Los Angeles betreiben, mit Kimmel an Bord für die ausführende Produktion.

PUBLICITE

High Hopes wird als „Reality-TV-Serie am Arbeitsplatz beschrieben, die die in Weißrussland geborenen Brüder Slava und Mishka und ihr Stoner-Team durch die Prüfungen und Tribute ihres Cannabisgeschäfts begleitet, das neue Höhen erreicht. MMD, eines der ältesten Hollywoods Cannabisgeschäfte, zieht eine eklektische Mischung von grasliebenden Kunden an und ist ein echtes Zuhause für seine hart arbeitenden und noch mehr rauchenden Angestellten! Diese Staffel läuft bis zum wichtigsten Tag des Jahres, dem 420, während das Team versucht, landesweit zu expandieren und seine eigene Premium-Cannabismarke auf den Markt zu bringen. Werden sie finden, wonach sie suchen, oder werden ihre Hoffnungen in Rauch aufgehen“?

Die Serie wird erstmals am 20. April , 420 verpflichtet, auf Hulu und kurz darauf auf Ihren bevorzugten Plattformen in Deutschland ausgestrahlt. Im Folgenden können Sie sich den Trailer ansehen.

High Hopes spielt in Kalifornien, dem ersten US-Bundesstaat, der die medizinische Verwendung von Cannabis erlaubt hat. Auch der Gebrauch durch Erwachsene ist seit 2016 in Kalifornien legal.

PUBLICITE
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trending

Bubatznews wird von Newsweed betrieben, der führenden Informationsquelle für legale und globale Cannabis-Nachrichten in Europa. - © Newsweed